Download Der Straßenbau der Vereinigten Staaten von Amerika unter by F. Knipping, K. Gölz, H. Mittmeyer PDF

By F. Knipping, K. Gölz, H. Mittmeyer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Der Straßenbau der Vereinigten Staaten von Amerika unter Berücksichtigung der Nutzanwendung für Deutschland PDF

Best german_12 books

Aktuelle Therapie des Kardiakarzinoms

Ausgehend von den diagnostischen Möglichkeiten und den grundlegenden pathologischen Befunden werden in diesem Buch alle gängigen Operationsverfahren einschließlich der palliativen Verfahren ausführlich abgehandelt. Eine neu erarbeitete Klassifikation des Kardiakarzinoms wird angegeben. Die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnene Chemotherapie wird ausführlich dargestellt.

Männliche Sexualität: Fruchtbarkeit und Potenz

Physiologisch bedingte Störungen der Sexualität. - Fruchtbarkeit und Potenz — eine verbreitete Begriffsverwirrung. - Aufbau und Arbeitsweise des männlichen Fortpflanzungsapparates. - Als sufferer in der andrologischen Sprechstunde. - Erworbene Hodenunterfunktionen. - Angeborene Hodenunterfunktionen. - Ein Chromosom zu viel.

Additional info for Der Straßenbau der Vereinigten Staaten von Amerika unter Berücksichtigung der Nutzanwendung für Deutschland

Sample text

Unter Zugrundelegung einer gleichen mittleren Jahresreiselänge errrechnet sich nach Angaben des Reichsverbandes der Automobilindustrie in Deutschland für einen Personenkraftwagen von 2000 ccm Hubraum die Belastung auf 252 RM an Kraftfahrzeugsteuern und 355 RM an Abgaben auf den Brennstoff durch Zölle, Umsatzausgleichsteuern und Spiritusbeimischungszwang, also insgesamt auf 607 RM3 und für einen Personenkraftwagen von 1000 ccm Hubraum auf 126 RM an Kraftfahrzeugsteuern und rd. 200 bis 215 RM an Abgaben auf den Brennstoff, insgesamt demnach auf rd.

Zuweisungen aus allgemeinen Mitteln. Zuweisungen aus allgemeinen Mitteln der Staaten bzw. Counties, Townships usw. A. nur in geringem Umfange statt. Der Anteil dieser Zuweisungen an den Gesamteinnahmen für den Landstraßenbau belief sich im Jahre 1921 auf rd. 3% und im Jahre 1928 auf 7,4%. Wenn demgegenüber im gleichen Jahre 1928 in Preußen [F 29] dieser Anteil rd. A. in diesem Jahre 25,4% aller Einnahmen aus Vermögenssteuern herrühren, die als Zwecksteuern unmittelbar für Straßenbauzwecke erhoben wurden.

Mit dem Aufkommen der Kraftwagen wurden größere Anforderungen an den Straßenbau gestellt und der Wirkungskreis des Straßenverkehrs vergrößert. Der unzulängliche Einfluß der unteren Verwaltungen auf die Schaffung zweckmäßiger Straßen veranlaßte nunmehr die höheren und umfassenderen Verwaltungen, und zwar zuerst die Staaten, im Anschluß an das Vorgehen des Staates New Jersey im Jahre 1891, auf verschiedenen Wegen Einfluß auf Bau und Unterhaltung der wichtigeren Straßen zu erlangen [A 57]. Zu den Maßnahmen der Staaten gehört u.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 15 votes