Download Der Schutz der Demokratie in Deutschland und Frankreich: Ein by Isabelle Canu PDF

By Isabelle Canu

Zusammenfassend gibt es zwei Bewertungen des Extremismus: Einerseits die eher normative Grundhaltung, die den Extremismusbegriff akzeptiert als Bezeichnung ftlr konzeptionelle Gemeinsamkeiten zwischen Extremismen von hyperlinks und von Rechts. Zu dieser Auffassung bekennen sich die meisten deutschen Extremismusforscher, das Bundesinnenministerium und das Bun desamt fur Verfassungsschutz. Andererseits die eher linke place betont die historisch begrundete Brisanz des Extremismus von Rechts und bestreitet die Gleichstellung von rechten und linken Erscheinungsformen. Obwohl in weiten Teilen der Politikwissenschaft eine Scheu davor besteht, den Begriff "Extremismus" zu verwenden, u. a. weil er oft missbraucht wird, soll er hier als Oberbegriff fur unterschiedliche politische Ideen und Bewegungen gelten, die wesentliche Denk- und Strukturgemeinsamkeiten aufweisen und den demokratischen Verfassungsstaat gewalttatig oder mit legalen Mitteln besei tigen wollen. Angesichts der Unterschiede, die nationwide, aber noch mehr in einem internationalen Vergleich aufkommen, erscheint es sinnvoll, der Exi stenz der einzelnen Stromungen gerecht zu werden, indem zwischen ihnen differenziert wird. Um dieser Differenzierung Genuge zu tun, sollen die Ausdrucke "Extremismen" oder "extremistische Bestrebungen" verwendet werden. Zusammenfassend wird in Abbildung three die Pluralitat der Extremis males in einem zweidimensionalen Schema dargestellt. Abbildung three: Zweidimensionale Darstellung des politischen Spektrums Extremistisch Extremismen hyperlinks Rechts Demokratisch forty nine 2 examine des Gefahrenpotentials und der Tragweite der Extremismus-Thematik Bei der Extremismusdefinition scheint die eigene vorwissenschaftliche ideo logische place die Ergebnisse mehr zu determinieren als der untersuchte Gegenstand

Show description

Read or Download Der Schutz der Demokratie in Deutschland und Frankreich: Ein Vergleich des Umgangs mit politischem Extremismus vor dem Hintergrund der europäischen Integration PDF

Similar elections & political process books

The One-Hour Activist: The 15 Most Powerful Actions You Can Take to Fight for the Issues and Candidates You Care About

It doesn't matter what your political persuasion, The One-Hour Activist is your consultant to influencing lawmakers, applicants, and reporters.  The One-Hour Activist unearths fifteen strong, confirmed grassroots activities that convince lawmakers and applicants to determine issues your way.  Each motion is designed to snatch the eye of your representatives and construct relationships that serve your concerns over the longer term.

Post-Communist Democratization: Political Discourses Across Thirteen Countries

The research of the democratic transitions of former Communist states has been fertile floor for college kids of politics. This booklet offers a singular "ground up" point of view via interpreting the ways that usual humans have seen and answered to democracy. interpreting a few international locations at diversified phases of transition, they argue that democracy has been understood otherwise in other places and with various degrees of approval.

The End of Economic Man: The Origins of Totalitarianism

After all of financial guy, lengthy famous as a cornerstone paintings, Peter F. Drucker explains and translates fascism and Nazism as basic revolutions. In many ways, this publication expected through greater than a decade the existentialism that got here to dominate the eu political temper within the postwar interval.

Extra resources for Der Schutz der Demokratie in Deutschland und Frankreich: Ein Vergleich des Umgangs mit politischem Extremismus vor dem Hintergrund der europäischen Integration

Sample text

14) auszurichten, räumt er indirekt die Normorientierung des eigenen[ ... ] wissenschaftlichen Ansatzes ein"""· Weiter kritisiert er die lnstrumentalisierung des Begriffs: Die "konventionelle" Extremismusforschung übernehme "politisch-konventionelle Etikettierungen" insofern unkritisch, als daß es sich um "natürliche Eigenschaften von Personen oder Gruppen" handeln würde 69 • Der Terminus wird von außen an das jeweilige Objekt herangetragen. B. DKP und NPD extremistische Parteien sind, vielmehr muß berücksichtigt werden, daß sie als solche ge/ten"70.

Die ersten, Anhänger des Comte de Paris oder "orleanistes" genannt, sind für die Entwicklung der V. Republik in Richtung einer konstitutionellen Monarchie. Die letzten, die "legitimistes", wollen die Wiedereinführung eines absolutistischen Königs 11''. Faschismus und Nationalsozialismus bezeichnen historische Bewegungen. Der Faschismus ist zunächst die von Benito Mussolini gegründete politische Bewegung, die sich durch charismatisches Führertum, Politisierung der Massen, Nationalismus und Imperialismus auszeichnete.

Des Grundgesetzes), auch bezogen auf die Wertvorstellungen zumindest der gesamten ,freien Welt', als Extremisten einzustufen" 57 . Anders ausgedrückt kann die Definition des Extremismus als Antithese zum demokratischen Verfassungsstaat in Frankreich gelten, wobei man diese Definition auf die Monarchisten, die für die Wiedereinfiihrung von Privilegien plädieren, anwenden könnte, weil sie der Substanz der Demokratie nicht zustimmen. Man muß sich begrifflich nicht auf "ennemi de Ia constitution ou de Ia democratie" festlegen.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 27 votes