Download Der neue Totalitarismus by Bassam Tibi PDF

By Bassam Tibi

Show description

Read or Download Der neue Totalitarismus PDF

Best german books

Der weiße Reiter

Like New! !!

Datenbankentwicklung in IT-Berufen GERMAN

Mit Hilfe der derzeit verbreitetsten Datenbanksysteme - MS entry und MySQL - werden die Grundlagen von Datenbanksystemen an praktischen Beispielen behandelt. Die leicht nachvollziehbare Darstellung ist anwendungsorientiert und wird durch viele Übungen ergänzt. Ein kompaktes Lehrbuch für die Thematik Datenbanken im Berufsfeld IT-Berufe.

Additional info for Der neue Totalitarismus

Example text

Oktober 2002, S. 5). Dementsprechend sollen die von al-Qaida zum Terroranschlag entsandten Täter des 11. September nicht nur »Einzeltäter« gewesen sein, sondern auch gar nichts mit dem Islam zu tun gehabt haben. Dies behauptet auch das Sprachrohr der Palästinenser in den USA, der Christ Edward Said, der die Täter vom 11. September zu einer »crazed gang/Bande von Verrückten« herunterspielt. Said verstarb im Oktober 2003. Wie auch die soeben zitierten Stimmen, warne ich vor einem »Feindbild Islam«, aber in Kontrast zu ihnen vertrete ich – selbst Muslim – die mit Fakten belegte Position, dass die Attentate vom 11.

September bestritten wurde, lässt sich feststellen, dass das Interesse am Islam gewachsen ist, weil die Globalisierungsthese außer hohlen Phrasen keine hinreichende Erklärung für die Anschläge bot. Die Stuttgarter Zeitung schrieb nach dem 11. September: »In allen großen Buchhandlungen der Stadt suchen die Kunden seit dem 11. September ... verstärkt nach Büchern, die wenigstens ein bisschen Orientierung ... versprechen«, und fügt am Ende des Berichts hinzu: »Zum Thema Islam empfehlen die Stuttgarter Buchhändler vor allem ...

Der Islamismus wird gestärkt, statt ihn zu schwächen. Die mit dem Fall Bagdads durch US-Soldaten verbundene kollektive Demütigung wird langfristig großen Schaden in den islamisch-westlichen Beziehungen anrichten. Der Fehler besteht nicht darin, den Nahen Osten demokratisieren zu wollen, sondern in der Illusion der US-amerikanischen Strategie, den Nahen Osten von außen neu zu ordnen, ohne die existierenden soziokulturellen und politischen Rahmenbedingungen angemessen zu beachten. Auch eine Supermacht darf die inneren Strukturen sowie die zivilisatorisch bedingten Weltanschauungen in zwei außerhalb der USA liegenden Weltregionen, dem Nahen Osten und Westeuropa, nicht übersehen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 46 votes