Download Das metastasierte Nierenzellkarzinom: Klinik und by Priv.-Doz. Dr. Werner de Riese, Prof. Dr. med. Ernst PDF

By Priv.-Doz. Dr. Werner de Riese, Prof. Dr. med. Ernst Allhoff, Prof. Dr. med. Udo Jonas, Dr. rer. nat. Julius Schuth (auth.)

Das Buch richtet sich an urologische und internistisch-onkologische Kliniker, sowie Grundlagenforscher, die sich für aktuelle Aspekte in der Tumorzytogenektik, in den dafür erforderlichen IN-vitro-Kultivierungstechniken sowie in den In-vitro-Therapeutikaaustestungen von Tumorzellkulturen interessieren. Die reichhaltige Erfahrung der Autoren auf dem Gebiet des metastasierten Nierenzellkarzinoms ermöglicht erstmals einen aktuellen systematischen Überblick der Therapeutika mit den entsprechenden Indikationsstellungen. Neben den konventionellen Therapiemethoden wird schwerpunktmäßig auf die Therapie mit den "Biological reaction Modifiers (BRM)" eingegangen. Die Therapieergebnisse der weltweit laufenden Interferon- und Interleukinstudien beim metastasierten Nierenzellkarzinom werden zusammenhängend dargestellt und interpretiert. Da das Nierenzellkarzinom die häufigste Malignomart der Niere beim Menschen ist und dessen Inzidenz in den letzten Jahren eine steigende Tendenz zeigt, ist dieses Buch eine wertvolle info für den in der täglichen Klinikroutine onkologisch ausgerichteten Arzt. Der klinisch als auch der wissenschaftlich orientierte Leser wird bezüglich der Vor- und Nachteile der einzelnen Therapieverfahren unter Einbeziehung der Grundlagenforschung umfassend informiert.

Show description

Read or Download Das metastasierte Nierenzellkarzinom: Klinik und therapeutische Aspekte PDF

Similar german_6 books

Seelische Gesundheit und neurotisches Elend: Der Langzeitverlauf in der Bevölkerung

• Wie häufig sind psychogene Erkrankungen in der Erwachsenenbevölkerung? • Wie verlaufen sie spontan, d. h. ohne Behandlung? • was once beeinflußt die Entstehung dieser Erkrankungen und ihren weiteren Verlauf? Auf der Datenbasis der seit 1975 laufenden Mannheimer Kohortenstudie wird der Langzeitverlauf psychischer und psychosomatischer Erkrankungen beschrieben.

Okonometrie: Grundlagen — Methoden — Beispiele

Die Ökonometrie nimmt bei der empirischen Fundierung ökonomischer Hypothesen und Theorien eine herausragende Stellung ein. Kenntnisse ökonometrischer Methoden werden inzwischen in vielen Bereichen - zum Beispiel in der Konjunkturanalyse, Politiksimulation, Finanzmarktanalyse, Regionalökonomik oder auch in der Marktforschung - für empirisch arbeitende Ökonomen vorausgesetzt.

Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung

Agility kompakt zeigt eine replacement Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund.

Extra info for Das metastasierte Nierenzellkarzinom: Klinik und therapeutische Aspekte

Example text

3 Synergismus mit Zytostatika Im Vergleich zu den bisher bekannten Zytostatika besitzen Interferone sehr unterschiedliche zellbiologische Wirkungsweisen. Es wurden daher in-vitro, aber auch klinische Studien durchgeführt, die eine mögliche Modulation bzw. einen Synergismus mit Zytostatika klären sollten. Bei hoher Dosierung der Einzelsubstanzen ergaben sich Hinweise für einen 31 Einsatz von BRM als Mono- oder als Kombinationstherapie Synergismus bei Kombination von Interferon Alfa-2b mit Vinblastin bzw.

50 Biochemische und immunhistochemische Untersuchungen 3 6 ...... 17. Schematische Darstellung der Elektrophoresekammer In Abhängigkeit von Ladung und Größe bewegen sich die Proteine entweder zur Anode oder Kathode_ Zytoplasmatische Rezeptoren wandern in anodische Richtung. Das ungeladene freie Steroidhormon wird dagegen durch den elektroendosmotischen Pufferstrom zur Kathode getragen. Die Elektroendosmose liefert somit ein ausgezeichnetes Mittel, um Hormon-Rezeptor-Komplexe von freiem, überschüssigen Hormon abzutrennen.

In Abb. 11 sind die Ergebnisse mit Zytokinen als Monotherapie versus Kombinationstherapie im Vergleich dargestellt. Die besten Ergebnisse wurden bisher in der Kombination mit Interferon Alfa erzielt. 6 Interferon Alfa in der Kombinationstherapie Nach dem Beweis der Wirksamkeit von rekombinantem Alfa-Interferon . und Interleukin-2 wurden verschiedene Kombinationstherapiestudien mit den beiden Substanzen durchgeführt (Tabelle 15). Die Auswertung von 8 verschiedenen Studienprojekten zwischen 1989 und 1990 bei einer Patientenzahl von 222 ergab eine objektive Remissionsrate von durchschnittlich 33% (19-50%).

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 50 votes