Download Controlling für Electronic-Business-Geschäftsmodelle: Ein by Martin Kropf PDF

By Martin Kropf

Die Bedeutung von digital company im Tagesgeschäft nimmt zu, daher werden in Zukunft die Unternehmen am erfolgreichsten sein, denen es gelingt, die durch digital enterprise bedingten Veränderungen in der Geschäftsabwicklung und die damit verbundenen Konsequenzen für die internal- und zwischenbetrieblichen Wertschöpfungsketten zu erfassen und mittels eines darauf fokussierten ganzheitlichen Controllingsystems optimum auszurichten.

Martin Kropf entwickelt ein theoretisch fundiertes Vorgehensmodell für das Controlling von Electronic-Business-Aktivitäten. Im Vordergrund steht ein breiter multidisziplinärer Zugang, den er schrittweise fokussiert und verfeinert. Es werden nicht nur Controllinginstrumente dargestellt, sondern auch alle übrigen Elemente wie Controllingziele, Controllingorganisation und Planungs- und Informationsprozesse berücksichtigt. An Hand einer umfangreichen empirischen Untersuchung werden die Anforderungen direkt an der Unternehmenspraxis ausgerichtet.

Show description

Read Online or Download Controlling für Electronic-Business-Geschäftsmodelle: Ein ganzheitliches Steuerungssystem von der Strategie bis zur Umsetzung PDF

Best german_6 books

Seelische Gesundheit und neurotisches Elend: Der Langzeitverlauf in der Bevölkerung

• Wie häufig sind psychogene Erkrankungen in der Erwachsenenbevölkerung? • Wie verlaufen sie spontan, d. h. ohne Behandlung? • was once beeinflußt die Entstehung dieser Erkrankungen und ihren weiteren Verlauf? Auf der Datenbasis der seit 1975 laufenden Mannheimer Kohortenstudie wird der Langzeitverlauf psychischer und psychosomatischer Erkrankungen beschrieben.

Okonometrie: Grundlagen — Methoden — Beispiele

Die Ökonometrie nimmt bei der empirischen Fundierung ökonomischer Hypothesen und Theorien eine herausragende Stellung ein. Kenntnisse ökonometrischer Methoden werden inzwischen in vielen Bereichen - zum Beispiel in der Konjunkturanalyse, Politiksimulation, Finanzmarktanalyse, Regionalökonomik oder auch in der Marktforschung - für empirisch arbeitende Ökonomen vorausgesetzt.

Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung

Agility kompakt zeigt eine substitute Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund.

Extra info for Controlling für Electronic-Business-Geschäftsmodelle: Ein ganzheitliches Steuerungssystem von der Strategie bis zur Umsetzung

Example text

Aus dieser Analyse ergibt sich bezogen auf die vorhin aufgezeigten generischen Funktionen des Handels kein Aktionsbedarf fUr diese Arbeit. Anders ist die Situation gelagert bei der Betrachtung der einzelnen Elemente der Geschiif'tsmodelle. 2 Elemente der Electronic Business Geschiiftsmodelle Markt Noch heute wird die Agora - der Marktplatz des antiken Athen - als Paradigma fUr Markte angefiihrt. Wenngleich die Institution Markt tatsiichlich noch ihrer urspriinglichen Funktion der Anbahnung, Vercinbarung und Abwicklung von Transaktionen dient, wurde sie im Laufe der Geschichte dennoch hiiufig veriindert und aufneuartige Weise gestaltet.

Ais Planzie1e gel ten die gewiinschten Zielvorgaben in der Zukunft, organisatorische Rege1ungen betreffen die Verteilung der Planungsaufgaben, Planungsinfonnationen beziehen sich auf die Planungsmethoden und Planungstriiger wirken aktiv in Fonn von handelnden Personen am Planungsprozess mit. Diese vier Elemente gelten als Inputvariablen flir den Planungsprozess und resultieren in Planen (=Output) (vgi. Kupper, 1995, S. ). Inputvariablen Planziele Organisatorische Regelungen Planungsinfonnationen Planungstr~er Planungsprozess Problemfeststellung Problemanalyse Altemativensuche Bewertung Entscheidung Outputvariablen Plane Plane Plane Plane Plane Abb.

Kiipper hat dazu ein heute in alle namhaften deutschsprachigen Publikationen aufgenommenes Modell entwickelt. Das dargestellte Leistungssystem umfasst die mit Electronic Business in Verbindung stehenden Real- und Nominalgiiterprozesse. Daraus ergibt sich eine zusammengehiirende Betrachtung von Electronic Business und Controlling auf Basis der Kategorisierung einer Untemehmung in ein Fiihrungs- und Ausfiihrungssystem. 36 Kontrollsystem Planungssystem Fiihrungssystem Informationssystem Personalflihrungssystem Organisation ~----------------~-----------------~ Leistungssystem } ~:mgSsystem Abb.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 41 votes