Download Zeit- und Telearbeit: Flexible Beschäftigungsformen und ihre by Evelyn Schröer PDF

By Evelyn Schröer

Zeitarbeit und Telearbeit sind zwei Formen der Arbeitsflexibilisierung, die zu nehmend Bedeutung erlangen. Sie entsprechen einem steigenden Flexibilisie rungsbedarf in den Unternehmen. Wahrend die Zeitarbeit eher ein traditionel les device zur Flexibilisierung von Arbeitsbeziehungen ist, bietet die Tele arbeit vollig neue Moglichkeiten der Arbeitsorganisation durch Anwendung mo derner Kommunikationstechniken. Die Unterschiede zwischen beiden Organi sationsformen bedingen getrennte Untersuchungsansatze, deren Ergebnisse in zwei eigenstandigen Teilen dieses Forschungsberichts dargestellt werden. Im Mittelpunkt der Untersuchung zur Zeitarbeit stehen neben der examine ihrer Flexibilisierungseigenschaften die purpose, die zur Nachfrage nach Zeitarbeit fuhren, insbesondere eine Differenzierung dieser rationale nach Unternehmens grossen. Um zu klaren, welche Bedeutung die Zeitarbeit im Kalkul der Unter nehmen gewinnen kann, wird ihr Verhaltnis zu anderen Formen der Arbeitsfle xibilisierung untersucht. Schliesslich werden auch arbeitsmarktpolitische lmpli kationen der Zeitarbeit erortert. Untersuchungsschwerpunkt bei der Telearbeit ist die Frage, in welchen For males diese inzwischen etabliert ist und inwieweit auch kleine und mittlere Un ternehmen daran partizipieren. Neben der Erorterung arbeitsschutzrechtlicher Fragen werden insbesondere die Probleme diskutiert, die in kleineren und mittleren Unternehmen bei der Einfuhrung von Telearbeit hinderlich sein kon nen. Neue Formen der Arbeitsorganisation, die ungewohnt sind und vom Normalar beitsverhaltnis im Sinne des Arbeitsrechts abweichen, werden vielfach als "atypisch" oder "prekar" mit erheblichem Misstrauen betrachtet. Demgegenuber muss sich die Erkenntnis durchsetzen, dass die Flexibilisierung der Arbeitsbe ziehungen in den Unternehmen nicht Selbstzweck, sondern die Reaktion auf veranderte Wettbewerbsbedingungen ist. Die vorliegenden Untersuchungen sollen dazu beitragen, eine differenziertere Betrachtungsweise zu vermit

Show description

Download Lehrbuch der Hygiene by Ernst Rodenwaldt, Richard-Ernst Bader PDF

By Ernst Rodenwaldt, Richard-Ernst Bader

Die Frage muB gestellt werden, ob heute ein "Lehrbuch der Hygiene" noch Daseinsberechtigung hat zwischen einer kurz gefaBten EinfUhrung oder einer Darstellung ihrer Grundlagen und den groBen Handbiichern, in denen die Sonder ge biete der Hygiene und Seuchenlehre von ihren berufensten Vert ret ern eine erschOpfende Behandlung gefunden haben. Besteht nicht die Gefahr, daB ein Lehrbuch, wenn versucht wird, in seinem Rahmen einen hohen Grad von Vollstandigkeit der Berichterstattung zu er reichen, den Charakter eines Lexikons erhalt, eines Nachschlagewerks mit dem Eigenwert eines solchen, aber ohne den Anspruch erheben zu konnen, den Leser personlich anzusprechen? Das aber zeigt die Erfahrung aus dem Unterricht in def Hygiene, daB sie dem Studenten, aber auch dem tatigen Arzt und dem Amtsarzt ein trockenes, lustlos begangenes Feld des Lernens und der Arbeit bleibt, wenn es dem Lehrenden nicht gelingt, den Lernenden davon zu iiberzeugen, wie tief sein ganzes Erleben und Tun und das seiner Schutzbefohlenen mit den Tatsachen und Problemen der Hygiene verkniipft ist.

Show description

Download Chancen für die Erwerbsarbeit im Alter: Betriebliche by Christoph Behrend (auth.), Prof. Dr. Christoph Behrend PDF

By Christoph Behrend (auth.), Prof. Dr. Christoph Behrend (eds.)

Der Band diskutiert Fragen des Umgangs mit älteren Mitarbeitern und deren Einsatzmöglichkeiten vor dem Hintergrund neuer Herausforderungen für das betriebliche Personalmanagement: Demografischer und technologischer Wandel führen zu einer Neubewertung der Ressource der älteren Erwerbspersonen.

Show description

Download Anatomische Untersuchungen Über die Tuberkulose der oberen by Paul Manasse, L. Brauer, H. Ulrici PDF

By Paul Manasse, L. Brauer, H. Ulrici

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Anleitung zu den Physiologischen Übungen: für Studierende by Wilhelm Trendelenburg PDF

By Wilhelm Trendelenburg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description