Download Männliche Absolute Beginner: Ein by Robin Sprenger PDF

By Robin Sprenger

Jeder kennt jemanden, der unfreiwillig alleine geblieben ist. Einige Männer und Frauen – sogenannte Absolute newbie – hatten sogar noch nie einen accomplice und somit die Möglichkeit, sexuelle Erfahrungen zu sammeln. Wie lässt sich Partnerlosigkeit erklären? Robin Sprenger stellt die bestehenden Erklärungsansätze aus Soziologie, Psychologie und Evolutionspsychologie vor. Von besonderem Interesse für seinen kommunikationswissenschaftlichen Erklärungsansatz ist eine psychologische Langzeitstudie, nach der Männer (wie Frauen) in Abhängigkeit vom Ausmaß ihrer Partnerschaftserfahrungen über unterschiedliche Persönlichkeitsprofile verfügen. Der Autor untersucht experimentell, ob sich die Persönlichkeitsprofile sexuell unerfahrener Männer (Absolute newbie) nicht nur „auf dem Papier“, sondern auch kommunikativ, im Rahmen einer realen Anbahnungssituation, zeigen. Darüber hinaus widmet er sich der Frage, ob die kommunikativen Verhaltensweisen auch eine Relevanz dafür haben, wie erfolgreich die Anbahnungsversuche verlaufen und wie die Probanden dabei auf potentielle Partnerinnen wirken.

Show description

Download Open Innovation im Cluster: Eine Wirkungsanalyse zu by Volker Nestle PDF

By Volker Nestle

In forschungsintensiven Industrien nimmt die räumliche Konzentration von Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik immer größeren Einfluss auf die Standortwahl von Unternehmen. Zusätzlich unterstützen strukturpolitische Maßnahmen die Etablierung von Clusterinitiativen, um die Entstehung und Nutzung von Agglomerationseffekten gezielt zu fördern. Eine evaluate dieser Maßnahmen wird durch die kontrafaktische state of affairs jedoch zum Teil erheblich erschwert. Volker Nestle analysiert über eine quantitative Erhebung entlang eines hypothesengeleiteten quasi-experimentellen Forschungsdesigns die Wirkung einer Clusterinitiative auf die unternehmensübergreifenden Innovationsprozesse im Cluster und begründet damit einen neuen Ansatz zur evaluate von Clusterinitiativen.

Show description

Download Anleihen von Fußballunternehmen in Deutschland: Finanzierung by Peter Thilo Hasler PDF

By Peter Thilo Hasler

Um ihre angestrebten, betragsmäßig häufig erheblichen Investitionsziele realisieren zu können, greifen Fußballunternehmen immer häufiger auf Fan- oder Mittelstandsanleihen zurück. Meist führt die emotionale Bindung eines fanatics zu seinem Verein dazu, dass die aus der Anleihe erwarteten Renditeziele nicht das Ergebnis rationaler Überlegungen sind, sondern dass vielmehr die Anschaffung solcher Anleihen auf den intrinsischen Motiven der Anhänger basiert und einer Anleihe eine ähnliche Wertschätzung zuteil wird wie etwa Merchandising-Produkten. Die aus Fan-Motiven geleitete Anlageentscheidung hat damit unmittelbar Einfluss auf die zukünftige Vermögenssituation des Gläubigers. Der Autor gibt einen Überblick über die in Deutschland begebenen Fußballanleihen und beschreibt unter anderem die Hintergründe, die technische Abwicklung und die Vermarktung von Fußballanleihen. Für die zweite Auflage wurde das crucial aktualisiert.

Show description

Download Angewandter Straßenbau: Straßenfertiger im Einsatz by Marc Kappel PDF

By Marc Kappel

Anschaulich werden die verschiedenen Verfahrens- und Arbeitstechniken im Straßenbau erklärt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Einsatz von Straßenfertigern im Oberbau. Es wird systematisch beschrieben, worauf es bei der Planung und Durchführung eines Straßenbauprojektes ankommt. An elf Beispielbaustellen wird mit handfesten Hinweisen und praktischen Tipps erklärt, wie der Oberbau einer Straße erstellt wird. Es werden zudem die theoretischen Grundlagen vermittelt sowie neueste Erkenntnisse der Forschung und Entwicklung vorgestellt.

Show description

Download Routen zum Begriff der linearen Funktion: Entwicklung und by Vanessa Richter PDF

By Vanessa Richter

​Vanessa Richter legt ein spezifisch entwickeltes und beforschtes Unterrichtsdesign zu dem Begriff der linearen Funktion vor, das auf einem inferentialistischen Zugang zur Begriffsbildung, der Theorie der inferentiellen Netze, fußt. Da lineare Funktionen in vielen Anwendungssituationen als eine gute Beschreibungsmöglichkeit dienen, ist ein tragfähiger Vorstellungsaufbau, der sowohl einen anschauungsdifferenzierenden als auch darstellungsreichen Umgang mit linearen Funktionen ermöglicht, von entscheidender Bedeutung. Die Studie liefert gegenstandsspezifisch wichtige Hinweise für mögliche Lernverläufe sowie Bedingungen und Wirkungsweisen von Design-Elementen zum Begriff der linearen Funktion.​

Show description

Download Der Erwerb von Photovoltaikanlagen in Privathaushalten: Eine by Marco Sonnberger PDF

By Marco Sonnberger

Marco Sonnberger identifiziert auf foundation problemzentrierter Interviews verschiedene individuelle sowie sozio-ökonomische Faktoren, die entweder eine begünstigende oder eine hemmende Wirkung auf den Erwerb einer Photovoltaikanlage in Privathaushalten entfalten können. Insbesondere werden drei typische mentale Modelle der Kaufentscheidung herausgearbeitet: Ein ökonomisch dominiertes mentales Modell, das speedy vollkommen von finanziellen Erwägungen bestimmt wird; ein ökologisch dominiertes mentales Modell, das hauptsächlich ökologische reason umfasst; sowie ein hybrides mentales Modell, das sowohl ökonomische als auch ökologische Motivlagen verbindet. Als zentral erweist sich dabei die Hybridität der Motivlagen zwischen Umweltschutz und finanzieller Rentabilität und die damit verbundene Beeinflussung der individuellen Wahrnehmung von Treibern und Hemmnissen.

Show description

Download Unabhängige europäische Regulierungsagenturen: Ihr by Barbara Saerbeck PDF

By Barbara Saerbeck

​Barbara Saerbeck erfasst theoretisch und empirisch das Wechselspiel zwischen politischen und administrativen Akteuren im Allgemeinen und zwischen den drei Organen der Europäischen Union – Rat, Kommission und Parlament – sowie der Europäischen Umweltagentur (EEA) im Speziellen. Denn nicht allein die Vertreter der Mitgliedstaaten und der Europäischen Kommission wirken in den unterschiedlichen Phasen der Entscheidungsfindung mit, sondern ebenso – direkt und indirekt – (sub- nationalstaatliche und supranationale administrative Akteure (SAV), wie unabhängige europäische Regulierungsagenturen (IRA). Aufbauend auf neo institutionellen, corporations- und verhandlungstheoretischen Modellen, entwickelt die Autorin einen integrierten handlungsleitenden Bezugsrahmen und identifiziert fünf Bedingungen für eine mögliche Einflussnahme eines Akteurs. Sie bietet damit erste Anhaltspunkte für die systematische Erfassung und theoretische Konzeptualisierung von SAV.

Show description

Download Fertigungsmesstechnik: Praxisorientierte Grundlagen, moderne by Claus P Keferstein; Michael Marxer; PDF

By Claus P Keferstein; Michael Marxer;

Die Vorzüge: Von den Handmessmitteln bis zur Mikromesstechnik, die optische Mess- und Rauheitsmesstechnik sowie relevante Teile des QM werden mit aussagekräftigen Bildern praxisnah dargestellt – ein ausführliches Normenverzeichnis lässt schnell gültige criteria finden – hyperlinks zu allen wichtigen Metrologie-, Normen- und Akkreditierungsinstitutionen – ein ausführliches zweisprachiges Sachwortverzeichnis ermöglicht ein schnelles Auffinden der gesuchten Begriffe sowie die Korrespondenz mit englischsprachigen Kollegen – besonders intestine für eine praxisgerechte Ausbildung an Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen geeignet – für jeden Fertigungsbetrieb, in Konstruktion und Entwicklung sowie im Messraum und Qualitätsmanagement ein zuverlässiges Nachschlagewerk und effizienter Ratgeber.

Show description

Download Six Sigma+Lean Toolset: Mindset zur erfolgreichen Umsetzung by Renata Meran, Alexander John, Christian Staudter, Olin PDF

By Renata Meran, Alexander John, Christian Staudter, Olin Roenpage (auth.), Stephan Lunau (eds.)

Das Six Sigma +Lean Toolset ist eine umfassende Sammlung aller für die Verbesserung von Prozessen notwendigen Werkzeuge, die für die Projekt- bzw. Workshoparbeit benötigt werden. Alle Werkzeuge sind in einer klaren und übersichtlichen Struktur abgebildet und durch Beispiele und Anwendungstipps ergänzt. Die Chronologie entspricht dem Vorgehen eines Verbesserungsprojekts mit den Schritten D(efine), M(easure), A(nalyze), I(mprove) und C(ontrol).

In der vorliegenden 5., korrigierten Auflage wird der eingeschlagene Weg des Paradigmenwechsels vom Toolset zum mind-set konsequent weitergegangen. Kennzeichen dieses Mindsets sind die phasenbezogenen Leitfragen, die das Erkennen, Bewerten, Verstehen und Lösen von Problemen in den Mittelpunkt des Handelns stellen.

Show description