Download Sowjet-Raumfahrt by HOFSTÄTTER PDF

By HOFSTÄTTER

In jüngster Zeit hat die Sowjetunion zudem ihre Über der sowjetischen Raumfahrt lag viele Jahre ein Schleier der Geheimhaltung, der sich für die Zusammenarbeit mit westlichen Nationen im Welt­ raum erheblich intensiviert. Dies betrifft wissen­ Augen der Weltöffentlichkeit nur gelegentlich lüf­ schaftliche Projekte ebenso wie gemeinsame be­ tete. Sputnik-Starts, Gagarins erster Flug in den Weltraum, Luna 15 und der gescheiterte Wettlauf mannte Missionen. Zudem versucht sie sich zu­ zum Mond, die Planetensonden sowie die Lang­ nehmend am internationalen Wettbewerb um zeitaufenthalte von Kosmonauten auf sowjetischen Satellitenstarts und Transporte von Nutzlasten in Raumstationen waren derartige Höhe-und manch­ den Weltraum zu beteiligen. mal auch Tiefpunkte, die dem außenstehenden Diese Änderungen haben nicht nur «Glasnost» Beobachter einen Blick auf die sowjetische Raum­ zum Hintergrund. Die Tatsache, daß es sich heute fahrt erlaubten. Es ist daher kaum verwunderlich, keine Industrienation mehr leisten kann, sich nicht daß von diesen Ereignissen auch weitgehend das an der Erschließung des Weltraums zu beteiligen, Bild im Westen geprägt wurde. zwingt alle zu verstärkter internationaler Zusam­ Im Wettlauf der beiden Supermächte um die «Er­ menarbeit.

Show description

Download German Yearbook on Business History 1988 by Lothar Burchardt (auth.), Prof. Dr. Hans Pohl, Prof. Dr. PDF

By Lothar Burchardt (auth.), Prof. Dr. Hans Pohl, Prof. Dr. Bernd Rudolph (eds.)

Contents: ancient Studies: among battle gains and struggle expenditures. Krupp within the First international War.- signs of actual powerful trade premiums of significant buying and selling international locations from 1922 to 1937.- Reichsbank President, Hjalmar Schacht, and the Reparation funds (1924-1930).- Cartels as a kind of focus in undefined: the instance of the foreign Dyestuffs Cartel from 1927 to 1939.- Reviews of Literature: overview of the recent Literature on enterprise History.- assessment of the hot Literature on Banking History.- Reports on Conferences: Cooporation within the kind of Banking Consortia.- Socialized businesses - the day before today - this day - Tomorrow.- developments within the mark downs Banks' Deposits-Taking Business.- the personal buyer.

Show description

Download Klinische Röntgendiagnostik Innerer Krankheiten: I Thorax by Hermann Anacker, Richard Haubrich, A. Schaede, H. Stender, PDF

By Hermann Anacker, Richard Haubrich, A. Schaede, H. Stender, R. Haubrich, K. Heckmann

Das hier vorgelegte Buch trägt seinen Titel nur dann zu Recht, wenn es die Röntgen­ diagnostik innerer Krankheiten nach allen Forderungen der klinischen Praxis darstellt. Das bedeutet zweierlei: Dem Röntgenologen soll es helfen, seine Untersuchung jeweils den Fragen des Klinikers anzupassen und mit seiner Diagnose dem komplexen Charakter des klinischen Urteils gerecht zu werden; dem Kliniker soll es helfen, die Möglichkeiten der Röntgendiagnostik im Einzelfall richtig abzuschätzen und sinnvoll zu nutzer1. Darin ein greatest zu erreichen, bedeutet Geben und Nehmen für beide Seiten. Es besteht kein Zweifel daran, daß die klinische Diagnose bestimmter Krankheiten einer Röntgen­ untersuchung nicht bedarf - ebenso wie die röntgenologische Diagnose gewisser anderer Krankheiten auch ohne subtile Kenntnis des klinischen Bildes zu absoluter Sicherheit gelangen kann. Dazwischen liegt jedoch das Gros aller derjenigen Krankheitszustände, deren diagnostische Klärung auf eine verständnisvolle Zusammenarbeit angewiesen ist. Dieser zu dienen, ist die Absicht aller Mitarbeiter des Buches. Es ist heute nicht mehr möglich, daß - wie noch H. AssMANN mit seinem unver­ gessenen Werk gleichen Titels - ein Einzelner die Röntgendiagnostik und die klinische Praxis in der prinzipiell notwendigen Kongruenz beherrscht. Nicht nur hat die Klinik eine ungeheure Ausweitung ihrer theoretischen, methodischen und praktischen Grund­ lagen erfahren, sondern es ist auch die Röntgendiagnostik um eine Vielfalt von neuen Untersuchungsmethoden und klinisch wichtigen Erkenntnissen bereichert worden.

Show description

Download Rechnungswesen und EDV: 12. Saarbrücker Arbeitstagung 1991 by Prof. Dr. A.-W. Scheer (auth.), Professor Dr. August-Wilhelm PDF

By Prof. Dr. A.-W. Scheer (auth.), Professor Dr. August-Wilhelm Scheer (eds.)

Controlling ist heute ohne EDV-Unterstützung nicht mehr vorstellbar. Dabei darf nicht verkannt werden, daß es eine wesentliche Aufgabe des Controlling sein muß, gestaltend bei der Weiterentwicklung von Informationssystemen mitzuwirken. Nicht nur die Überwachung kostspieliger EDV-Projekte steht im Vordergrund, sondern auch die Schaffung von informatorischer Transparenz. Das Aufkommen von govt info Systemen (EIS) und Expertensystemen zur administration by way of Exception-orientierten Auswertung von Daten und deren anschließende grafische Aufbereitung zu Management-Berichten zeigt die EDV-technischen Integrationsanstrengungen, die in diesem Konzept top-down initiiert werden. Neben der Entwicklung von Architekturen integrierter Informationssysteme reflektieren zwei Beiträge dieser Tagung die Erfahrungen bei der Konzeption eines Informationsmodells sowie der Entwicklung von modernen Anwendungsarchitekturen für Rechnungswesen- und Controlling-Software.

Show description

Download Psychologische Probleme in der Reproduktionsmedizin by P. Knorre (auth.), Prof. Dr. Elmar Brähler, Dipl.-Psych. PDF

By P. Knorre (auth.), Prof. Dr. Elmar Brähler, Dipl.-Psych. Annelene Meyer (eds.)

Es wird die erste umfassende Darstellung der empirisch-psy- chologischen Forschung auf dem Gebiet der Reproduktionsmedi- zin gegeben. Neben einem Õberblick des aktuellen Forschungs- standes zur Psychologie der Fertilit{t bzw. Infertilit{t und einer kritischen Bestandsaufnahme bisheriger psychologischer Untersuchungen im Rahmen k}nstlicher Befruchtungstechniken werden die Ergebnisse neuer Untersuchungen zur Indikation und Prognose der k}nstlichen Befruchtungstechniken vorge- stellt. Dabei geht es um Risiken, Erfolgsaussichten und Kon- traindikationen, aber auch um die place der Ehem{nner, die bislang zuwenig ber}cksichtigt wurden. In einem eigenen Beitrag wird die ethische Problematik der In-vitro-Fertili- sation angesprochen, der ein hoher Stellenwert zukommt.

Show description

Download Psychiatrie am Scheideweg: Was bleibt? Was kommt? by H. Lauter (auth.), Professor Dr. Luc Ciompi, Professor Dr. PDF

By H. Lauter (auth.), Professor Dr. Luc Ciompi, Professor Dr. Hans Heimann (eds.)

Psychiatrie am Scheideweg charakterisiert die gegenwärtige state of affairs der Psychiatrie, welche sich aus einer klinisch ganzheitlichen, auf die individual des Kranken orientierten Grundhaltung, in mehrere Einzeldisziplinen aufzulösen droht mit der Gefahr einer Verabsolutierung psycho- und soziodynamischer bzw. biologischer Aspekte. Namhafte, erfahrene Forscher und Lehrer versuchen aus ihrer ganz persönlichen Perspektive aufzuzeigen, was once erhaltenswert erscheint und used to be nur "überflüssiger Ballast" ist. Im einzelnen werden die für eine humane Medizin wichtigen Aspekte der Alterspsychiatrie, der Psychotherapie, der Beziehung zur Psychosomatik, der Kunst in der Psychopathologie, der zentralen Stellung des Menschenbildes für die psychiatrische Praxis, der systemisch-therapeutischen Erfahrungen der Geisteskrankheit, und anderer Gebiete der Psychiatrie dargestellt.

Show description