Download Bau, Einrichtung und Betrieb öffentlicher Schlacht- und by Dr. med. vet. H. Heiss (auth.), Dr. med. vet. H. Heiss PDF

By Dr. med. vet. H. Heiss (auth.), Dr. med. vet. H. Heiss (eds.)

Show description

Read or Download Bau, Einrichtung und Betrieb öffentlicher Schlacht- und Viehhöfe: Handbuch der Schlachthofwissenschaft und Schlachthofpraxis PDF

Best german_12 books

Aktuelle Therapie des Kardiakarzinoms

Ausgehend von den diagnostischen Möglichkeiten und den grundlegenden pathologischen Befunden werden in diesem Buch alle gängigen Operationsverfahren einschließlich der palliativen Verfahren ausführlich abgehandelt. Eine neu erarbeitete Klassifikation des Kardiakarzinoms wird angegeben. Die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnene Chemotherapie wird ausführlich dargestellt.

Männliche Sexualität: Fruchtbarkeit und Potenz

Physiologisch bedingte Störungen der Sexualität. - Fruchtbarkeit und Potenz — eine verbreitete Begriffsverwirrung. - Aufbau und Arbeitsweise des männlichen Fortpflanzungsapparates. - Als sufferer in der andrologischen Sprechstunde. - Erworbene Hodenunterfunktionen. - Angeborene Hodenunterfunktionen. - Ein Chromosom zu viel.

Extra resources for Bau, Einrichtung und Betrieb öffentlicher Schlacht- und Viehhöfe: Handbuch der Schlachthofwissenschaft und Schlachthofpraxis

Sample text

In Marburg hat die Stadt die Absicht, nach Ablauf des 50jahrigen Vertrages eine stadtische Anlage zu bauen. Aus Weimar wird berichtet, daB sich die fibernahme des Schlachthofes in stadtische Regie glanzend bewahrt habe, und daB man Grund zur Annahme hat, daB auch die Innungsmeister in ihrer groBen Mehrzahl selbst damit zufrieden sind. Als man in Jena uber die Erbauung eines neuen Schlachthofes verhandelte, zog man verschiedene Gutachten daruber ein, ob es zweckmaBig sei, den neuen Schlachthof wieder durch die Innung oder durch die Stadt selbst zu bauen.

Schlachthofe und der damit verbundene Zwang, daB aIle zur menschlichen Nahrung bestimmten Tiere daselbst geschlachtet und sachverstandig untersucht werden. S ti eler erwahnt mit Recht: Ein gut geregeltes System von Schlachtbausern ist so notwendig fur die Gesundheit eines Volkes, wie ein wohlverwaltetes System von Schulen fur die Erziehung desselben.

Zu erortern ware hier noch die Frage, was alles unter den Begriff "Privatschlachtstatte" fallt; denn es ist ganz klar, daB hiermit nicht nur der betreffende, zum Schlachten selbst dienende Raum gehort, sondern auch die Einrichtung desselben, wie Bodenringe, Aufzugsvorrichtungen, GroB- und Kleinviehschragen, Briihkessel, Betaubungsinstrumente und dergleichen. Ferner auch Viehstalle und die eventuell hierfiir notigen Futterraume. Da derartige Raume aber meistens gleichzeitig fiir die Fleischerpferde mitbenutzt werden und der Fleischer bei Einrichtung eines 6ffentlichen Schlachthofes Fuhrwerke nicht missen kann, so diirften diesel ben in den wenigsten Fallen fiir eine Entschadigung in Betracht kommen.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes