Download Auswirkungen von Basel III auf Risikomanagement und by Pascal Jessberger PDF

By Pascal Jessberger

​Als Konsequenz der Finanzmarktkrise veröffentlichte der Baseler Ausschuss mit Basel III neue bankaufsichtsrechtliche Empfehlungen. Die Umsetzung erfolgt in Europa über die Capital requisites Directive IV und ist sukzessive ab 2013 für europäische Banken anzuwenden. Die neuen Anforderungen von Basel III sind im Wesentlichen höhere Eigenkapitalanforderungen, die Einführung der Leverage Ratio und neue Liquiditätsvorschriften mit der Liquidity assurance Ratio (LCR) und der web sturdy investment Ratio (NSFR). Pascal Jessberger untersucht die Auswirkungen von Basel III auf das Risikomanagement und -controlling am Beispiel einer mittelständischen Sparkasse.

Show description

Read or Download Auswirkungen von Basel III auf Risikomanagement und Risikocontrolling: Chancen, Risiken, Schlussfolgerungen für mittelständische Banken PDF

Similar german_6 books

Seelische Gesundheit und neurotisches Elend: Der Langzeitverlauf in der Bevölkerung

• Wie häufig sind psychogene Erkrankungen in der Erwachsenenbevölkerung? • Wie verlaufen sie spontan, d. h. ohne Behandlung? • used to be beeinflußt die Entstehung dieser Erkrankungen und ihren weiteren Verlauf? Auf der Datenbasis der seit 1975 laufenden Mannheimer Kohortenstudie wird der Langzeitverlauf psychischer und psychosomatischer Erkrankungen beschrieben.

Okonometrie: Grundlagen — Methoden — Beispiele

Die Ökonometrie nimmt bei der empirischen Fundierung ökonomischer Hypothesen und Theorien eine herausragende Stellung ein. Kenntnisse ökonometrischer Methoden werden inzwischen in vielen Bereichen - zum Beispiel in der Konjunkturanalyse, Politiksimulation, Finanzmarktanalyse, Regionalökonomik oder auch in der Marktforschung - für empirisch arbeitende Ökonomen vorausgesetzt.

Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung

Agility kompakt zeigt eine replacement Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund.

Extra info for Auswirkungen von Basel III auf Risikomanagement und Risikocontrolling: Chancen, Risiken, Schlussfolgerungen für mittelständische Banken

Sample text

Durch die NSFR werden sich die Erträge aus der Fristentransformation verringern. Die LCR zwingt die Institute hochliquide niedrig verzinste Aktiva vorzuhalten, die im Beispiel zu einer Erhöhung von 10 Mio. EUR der liquiden Aktiva geführt haben. Die nicht risikoadjustierte Leverage Ratio begrenzt den Verschuldungsgrad der Sparkasse und steht somit im Widerspruch zu den Anforderungen der LCR. In Bezug auf die Änderungen in den Säulen II und III bleibt festzuhalten, dass ein Anpassungsbedarf der vorherrschenden Ablauf- und Aufbauorganisation besteht.

201 Im Vorfeld der Einführung steht eine detaillierte Analyse, inwiefern die neuen Ansätze unter betriebswirtschaftlicher Sicht einen Mehrwert für die Sparkasse bringen. Hierbei gilt es, die neuen Anforderungen der fortgeschrittenen Ansätze durch Basel III zu berücksichtigen. 198 199 200 201 Zur Berechnung der Eigenkapitalwerte siehe Anhang 17. Vgl. 65. Zur Berechnung der Eigenkapitalwerte nach den Kapitalmaßnahmen siehe Anhang 18. Vgl. Schierenbeck/ Lister/ Kirmße (2008), S. 274. 000 Eigenkapitalquoten - mit Wandlung der § 340f HGB Reserven 14% 12% 10% Antizyklischer Puffer Kapitalerhaltungspuffer Ergänzungskapital Zusätzliches Kernkapital Hartes Kernkapital EK-Quote Basel II EK-Quote Basel III 8% 6% 4% 2% 0% 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 Abbildung 8: Zusammenfassung der Auswirkungen der neuen Eigenkapitalvorschriften unter Berücksichtigung der Kapitalmaßnahmen202 Die Verwendung von Risikolimitierungen für die einzelnen Geschäftsbereiche ist ein effektives Steuerungsinstrument zur Reduzierung der Risikoaktiva.

Vgl. Basel Committee on Banking Supervision (2010b), S. 1. Vgl. Zeranski (2012c), S. 209. 19 Liquidity Coverage Ratio (LCR) 30 Tage-Stress-Kennzahl Start: 2015 Net Stable Funding Ratio (NSFR) 1 Jahr-Fristenkongruente Refinanzierung Start: 2018 Hochliquide Aktiva Klasse 1 (mind. 60%) Klasse 2 100% 85% LCR = Verfügbare stabile Refinanzierung Eigenkapital + Passiva (RLZ ≥ 1 Jahr) 100% Einlagen (RLZ < 1 Jahr) + Kreditlinien 10-90% ≥ 100% NSFR = ≥ 100% Netto Zahlungsmittelabfluss (30 Tage unter Stress) - Zahlungsmittelausgänge * Gewicht + Zahlungsmitteleingänge * Gewicht (max.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 32 votes