Download Arbeitsbuch zu Handelsbilanzen by Wolfgang Zöller PDF

By Wolfgang Zöller

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre befindet sich in einer part der Neuorientierung, die durch zwei Entwicklungstendenzen ausgelöst worden ist. Die Ausweitung des betriebswirtschaftlichen Wissenschaftsprogramms und die damit verbundene Hinwendung der Betriebswirtschaftslehre zu einer Entschei­ dungslehre bilden den Gegenstand der ersten Entwicklungsrichtung. Der zwei­ te Aspekt ergibt sich aus der Erweiterung des Lehrprogramms und den Be­ strebungen, den Ausbildungsgang der Studierenden durch die Einbeziehung psychologischer und pädagogischer Erkenntnisse effizienter zu gestalten. Die­ ser Gestaltungsprozeß ist noch nicht abgeschlossen, und es sind in depth Be­ mühungen notwendig, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Das vorliegende Arbeitsbuch ist deshalb als ein Versuch zur Verbesserung der Lernmethode anzusehen, der das Studium der Bilanzlehre erleichtern soll, den Studierenden jedoch nicht von seinem Literaturstudium entbinden kann. Dieses Arbeitsbuch ist vielmehr als Mittler zwischen Lehrbuch, Lernendem und Lehrveranstaltung gedacht und stellt in erster Linie eine Starthilfe für den Studienanfänger dar. München, Juni 1970 Edmund Heinen Vorwort Dieses Arbeitsbuch stellt einen Versuch dar, Lernmethoden, die in studentischen Arbeitskreisen entwickelt wurden, möglichst vielen Kommilitonen zugänglich zu machen. Von seiner Konzeption her ist dieses Buch eher eine Grundlage für die Gruppenarbeit als für das Einzelstudium. Es will auch nicht die bisherigen Lehrbücher ersetzen, sondern sie ergänzen.

Show description

Read or Download Arbeitsbuch zu Handelsbilanzen PDF

Similar german_12 books

Aktuelle Therapie des Kardiakarzinoms

Ausgehend von den diagnostischen Möglichkeiten und den grundlegenden pathologischen Befunden werden in diesem Buch alle gängigen Operationsverfahren einschließlich der palliativen Verfahren ausführlich abgehandelt. Eine neu erarbeitete Klassifikation des Kardiakarzinoms wird angegeben. Die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnene Chemotherapie wird ausführlich dargestellt.

Männliche Sexualität: Fruchtbarkeit und Potenz

Physiologisch bedingte Störungen der Sexualität. - Fruchtbarkeit und Potenz — eine verbreitete Begriffsverwirrung. - Aufbau und Arbeitsweise des männlichen Fortpflanzungsapparates. - Als sufferer in der andrologischen Sprechstunde. - Erworbene Hodenunterfunktionen. - Angeborene Hodenunterfunktionen. - Ein Chromosom zu viel.

Additional info for Arbeitsbuch zu Handelsbilanzen

Sample text

La13t es sich mit dem AktG und den GoB vereinbaren, eine Maschine nach der erbrachten Leistung abzuschreiben (z. B. ein Auto nach den gefahrenen Kilometern)? 43. Nennen Sie Beispiele, in denen die Anwendung einer progressiven Abschreibung sinnvoll erscheint! 44. 000, - - DM betragen, wenn die wirtschaftliche Nutzungsdauer 4 Jahre betragt und ein Schrottwert unberucksichtigt bleiben solI, bei Anwendung a) der linearen b) der geometrisch degressiven c) der arithmetisch degressiven Abschreibung? 37 45.

Ann zieht bislang stets 10 4. 440, -- DM ============ % Rabatt vom. Rechnungsbetrag abo Eine besondere Vereinbarung bezuglich des Rabattes wurde nicht getroffen, jedoch wird der Abzug von der Madi-AG stillschweigend akzeptiert. Der Verkaufer der Madi-AG, Herr Schnell, erhalt bei Zahlungseingang 5 % Provision vom. eingezahlten Betrag. Wie ist zu bilanzieren? 52 24. Ein Unternehm:en stellt seine Bilanz erst im Marz des folgenden Jahres auf. Der Weltmarktpreis fur Rohstoffe ist im Januar unerwartet und stark gefallen.

460, -- ================================ ====================================== Dem Steuerberater erk1art er zu den einze1nen Posten in den Bi1anzen: 1. Gaust sei die Geschaftsausstattung. 2. 000, -- dafiir er1osen. Die Differenz sei a1s Firmenwert verbucht. 3. Maschinen und Vorrate seien zu den Anschaffungskosten angesetzt. 4. Die Bankschu1den entsprechen dem Kontoauszug. 5. Von der Wechse1verbindlichkeit seien die DM 500, --, die er noch von Seiffert zu bekommen habe, abgezogen. Das habe er deshalb getan, weil Forderungen und Verbindlichkeiten ja diese1be Person betrafen.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 4 votes