Download Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China by Nele Noesselt PDF

By Nele Noesselt

Die Jahre 1989 / 1991 markieren eine Zasur in der politischen und politikw- senschaftlichen Weltbetrachtung, die mit den Ansatzen finish of historical past (Fukuyama) vs. go back of heritage (Kagan) nur unzureichend beschrieben ware. Zwar bedeutete die Auflosung der Sowjetunion zugleich das Ende der bipolaren Blockkonfrontation auf internationaler Ebene, die anfangliche Annahme aber, dass der Kapitalismus in Verbindung mit demokratisch verfassten Systemstr- turen unweigerlich zu einem grundlegenden und universellen Orientierungs- dell avancieren wurde, ist mittlerweile doch etwas relativiert worden. Die mit Blick auf die Ereignisse von 1989 / 1991 konzipierte Demokratisierungs- und Transformationstheorie richtet ihren Fokus auf den Niedergang sozialistischer Systemstrukturen. Staaten-Akteure wie die VR China hingegen, die eine Tra- formation ihres politischen structures nach dem westlichen Muster zuruckweisen, schreiben dieser Zasur eine hiervon abweichende Bedeutung zu, indem sie - stelle einer Transformation auf nationaler und subsystemischer Ebene die M- lichkeit einer Neuordnung der aus den Zeiten des Kalten Krieges datierenden Strukturen und Regelwerke des internationalen platforms thematisieren."

Show description

Read or Download Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China PDF

Similar china books

China Airborne

More than two-thirds of the hot airports lower than building this present day are being in-built China. chinese language airways count on to triple their fleet dimension over the subsequent decade and should account for the fastest-growing marketplace for Boeing and Airbus. however the chinese language are decided to be greater than buyers. In 2011, China introduced its 12th Five-Year Plan, which integrated the dedication to spend 1 / 4 of 1000000000000 cash to jump-start its aerospace undefined. Its target is to provide the Boeings and Airbuses of the longer term. towards that finish, it got American businesses: Cirrus Aviation, maker of the world’s preferred small propeller airplane, and Teledyne Continental, which produces the engines for Cirrus and different small aircraft.
 
In China Airborne, James Fallows records, for the 1st time, the intense scale of this undertaking and explains why it's a an important try case for China’s hopes for modernization and innovation in different industries. He makes transparent the way it stands to catalyze the nation’s hyper-growth and hyper- urbanization, revolutionizing China in methods analogous to the construction of America’s transcontinental railroad within the 19th century. Fallows chronicles existence within the urban of Xi’an, domestic to greater than 250,000 aerospace engineers and meeting staff, and introduces us to a few of the hucksters, visionaries, marketers, and dreamers who search to learn from China’s pursuit of aerospace supremacy. He concludes via interpreting what this most recent demonstration of chinese language ambition potential for the U.S. and the remainder of the world—and the suitable how you can comprehend it.

The Healing Cuisine of China: 300 Recipes for Vibrant Health and Longevity

A entire advisor to the chinese language artwork of therapeutic with food 

• offers greater than three hundred real chinese language recipes for curing particular illnesses and for selling happiness and vitality 
• Explains the theories at the back of conventional chinese language ideals approximately future health and nutrition and reconciles those ideals with modern Western scientific knowledge 
• incorporates a whole health software founded at the well known chinese language qi gong exercises 

Through 5,000 years of recorded historical past the chinese language have built an unequaled pharmacopoeia of nutrients treatments and feature grew to become this information right into a scrumptious food that's basic to organize. This delicacies has little in universal with the dishes at the menus of many chinese language restaurants--which have sacrificed conventional chinese language rules to attract high-fat Western tastes. in its place, it emphasizes all-natural components eaten in season and within the most useful mixtures.  

The therapeutic delicacies of China gains greater than three hundred genuine chinese language recipes, starting from uncomplicated arrangements to medication particular diseases to conventional "longevity banquets. " The authors additionally clarify the underlying theories at the back of conventional chinese language ideals approximately healthiness and reconcile those old ideals with Western clinical wisdom approximately micro organism, viruses, and different reasons of affliction. a whole health application, situated at the renowned chinese language qi gong workouts, and a questionnaire to aid readers observe their person physique necessities make this the main complete consultant to the fit way of life of China ever released.

Motivation durch Wissensintermediation: Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde zur Zusammenarbeit Bayerns mit China

Am Beispiel der Bayerischen Repräsentanz in China ergründet Manuel Rimkus in der vorliegenden Arbeit die Funktionsweise staatlicher Wissensintermediation. Er zeigt, dass dabei genaue Kenntnisse der handlungsleitenden reason eine zentrale Rolle spielen. Dementsprechend müssen sich die Instrumente der Außenwirtschaftsförderung den individuellen Erfahrungen und organisatorischen Kontexten anpassen, um Kooperationen zielgerichtet zu motivieren.

Additional resources for Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China

Example text

Dies legt nahe, dass die Weltkonstellationen nicht statisch sind, sondern sich in einem dynamischen Wandel befinden, den es bei der Entwicklung von Theorie- und Strategiebildungen zu bedenken gilt. Reduziert man die Betrachtung des Theoriebegriffs auf dessen allgemeine Dimensionen und Funktionen, zeichnet sich trotz allem eine deutliche Konvergenz der Grundannahmen der westlichen und nicht-westlichen Expertendebatte ab. Unterschiede und Differenzen der beiden Kulturräume treten allem Anschein nach erst in der inhaltlichen Ausgestaltung der Theorieebenen in Erscheinung.

In dieser plädierten sie für die stärkere Integration von Politikwissenschaften und moderner Chinaforschung, wobei sie einerseits forderten, dass sich die Zusammenführung der beiden Disziplinen nicht auf die Anwendung der westlichen Analysemodelle beschränken dürfe, sondern dass gestützt auf die Entschlüsselung der chinesischen Daten und Quellen kontextsensitive Erklärungsmodelle entwickelt werden sollten, und andererseits auch vor einer ideologisch bedingten Identifizierung und Verklärung des Untersuchungsgegenstandes „China“ durch den europäischen Betrachter warnten (Domes / Näth 1972:13).

Angelegt sind diese Divergenzen jedoch bereits in dem Theoriebegriff selbst. Dem Begriff „Theorie“ wird im chinesischen Sprachraum als Äquivalent das Binom „lilun“ zugeordnet. Unter „lun“ wird das erklärende Beschreiben eines wahrnehmbaren Sachverhaltes verstanden, das sich von einer kargen Deskription bis hin zu einer weitgehend abstrakten Interpretation erstrecken kann. Schwieriger gestaltet sich eine Entschlüsselung des Begriffskonzepts „li“. Dieses stellt seit der Song-Zeit eine zentrale Kategorie der chinesischen Philosophie dar, wenn nicht sogar eine eigenständige Philosophieströmung in Gestalt der durch die beiden Brüder Cheng Hao (1032-1082) und Cheng Yi (1033-1107) sowie durch den Neokonfuzianer Zhu Xi begründeten „Li“-Lehre (lixue) (vergl.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 26 votes