Download Akustisches Markendesign: Nutzerspezifische Wirkung by Paul Steiner PDF

By Paul Steiner

Paul Steiner untersucht die Wirkung einer akustisch gestalteten Marken-Website auf Nutzergruppen mit hohem (Searcher) und niedrigem situativen Involvement (Browser). Im Rahmen eines Web-Experiments überprüft er empirisch mit Hilfe einer quantitativen Pretest-Posttest-Befragung, welchen Einfluss eine akustische Gestaltung einer Marken-Website auf die Wahrnehmung, auf die Einstellung, auf die Verhaltensintention und das Verhalten der Online-User haben kann.

Show description

Read or Download Akustisches Markendesign: Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites PDF

Similar german_15 books

Männliche Absolute Beginner: Ein kommunikationswissenschaftlicher Ansatz zur Erklärung von Partnerlosigkeit

Jeder kennt jemanden, der unfreiwillig alleine geblieben ist. Einige Männer und Frauen – sogenannte Absolute newbie – hatten sogar noch nie einen companion und somit die Möglichkeit, sexuelle Erfahrungen zu sammeln. Wie lässt sich Partnerlosigkeit erklären? Robin Sprenger stellt die bestehenden Erklärungsansätze aus Soziologie, Psychologie und Evolutionspsychologie vor.

Handelsliberalisierung im Rentierstaat: Autoritäre Herrschaft in Algerien und das EU-Assoziierungsabkommen

Führt Handelsliberalisierung zu Modernisierung und Demokratisierung? Diese Frage untersucht Jakob Farah im vorliegenden Band am Beispiel des Assoziierungsabkommens zwischen der ecu und Algerien, dessen Kern aus einer Öffnung der algerischen Volkswirtschaft besteht. Mit ihrem modernisierungstheoretischen Ansatz im Rahmen ihrer Mittelmeerpolitik, versuchte die ecu seit 1995 nicht nur die Volkswirtschaften der südlichen Mittelmeer-Partnerländer zu reformieren, sondern rechnete ebenso mit positiven Effekten auf der politischen Ebene, d.

Spezielle validierende Pflege

Die "Spezielle validierende Pflege" ist ein von Brigitte Scharb entwickeltes geriatrisches Pflegemodell zur Befriedigung psychosozialer Grundbedürfnisse desorientierter, hochbetagter Personen. In diesem individuellen Pflegekonzept wird die Bewahrung und Förderung vorhandener Kompetenzen der Klienten dauerhaft unterstützt und ein Absinken in ein Stadium stärkerer Desorientiertheit nach Möglichkeit verhindert.

Robotik in der Logistik: Qualifizierung für Fachkräfte und Entscheider

Dieses Buch beschreibt den aktuellen Einsatz von Robotiklösungen in logistischen Aufgabenstellungen und den damit zusammenhängenden Qualifizierungsbedarf. Dabei werden Erkenntnisse aus berufs- und ingenieurwissenschaftlichen Erhebungen ausgewertet sowie die Konzeption und Durchführung einer Weiterbildungsmaßnahme für Fachkräfte und Entscheider dargestellt.

Additional resources for Akustisches Markendesign: Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites

Example text

Musik, Geräusche verbaler Reiz Musik Sound Sound Logo verbaler Reiz Akustischer Reiz Musik Musik Musik Musik, Geräusche Dez. Musik, Geräusche Untersuchungszeitraum Stand der Forschung und weiterer Forschungsbedarf 17 Abb. 4 fasst den Stand der Forschung zur Wirkung akustischer Reize im Internet zusammen. 18 Konzeptionelle Grundlagen Die bisherigen Arbeiten zur Wirkung akustischer Reize im Internet vermitteln einen ersten Eindruck über die Effekte, die durch eine akustische Gestaltung von Markenauftritten im Internet erfolgen können.

Ziel ist es, ein konsistentes und umfassendes akustisches Bild der Marke entstehen zu lassen, einen unverwechselbaren Markenklang. B. Sound Logo) sollen die Marke an allen Kontaktpunkten mit der Zielgruppe einheitlich akustisch repräsentieren. B. Radio oder Mobiltelefon übertragbar ist. Sound Branding eröffnet sowohl für das Unternehmen, als auch für den Konsumenten einen Mehrwert. So können akustische Markenelemente für die Zielgruppe ein Wohlfühlerlebnis darstellen, den Unterhaltungswert steigern oder als Wiedererkennungsmerkmal für einzelne Produkte oder Marken dienen.

1974a). So fungiert das situative Involvement der Versuchspersonen beim Surfen im Internet als unabhängige Variable der Untersuchung (vgl. Kap. 3). Durch das Inkludieren des U&G-Ansatzes in den theoretischen Bezugsrahmen wird das Ziel verfolgt, die Auswirkung der Präsentation akustischer Reize in Abhängigkeit von der Intention und den Umständen der Mediennutzung zu erheben. 67 Angesichts der Bedeutung des „Erfolgs" im Sinne von Verhaltenskonsequenzen wird in aktuellen Beiträgen eine Erweiterung des grundlegenden S-O-R-Leitparadigmas diskutiert (Jacoby 2002, S.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 12 votes