Download Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung by Dr. Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke (auth.) PDF

By Dr. Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke (auth.)

Agility kompakt zeigt eine substitute Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund.

Das Buch regt Sie an, aus dem Alltag der Software-Entwicklung aufzusehen und Ihre eigenen Praktiken im Licht agiler Grundsätze zu überprüfen. Lesen Sie, wie sich diese geänderten Wertvorstellungen auf alle Projektbeteiligten auswirken – von Auftraggebern und Kunden über die Projektleitung bis hin zu Analytikern, Designern und Programmierern.

Neu in der 2. Auflage: aktueller Stand der agilen Methoden und Hilfestellung für eine angemessene Mischung aus Agilität und Disziplin für Ihre Projekte.

Show description

Read or Download Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung PDF

Similar german_6 books

Seelische Gesundheit und neurotisches Elend: Der Langzeitverlauf in der Bevölkerung

• Wie häufig sind psychogene Erkrankungen in der Erwachsenenbevölkerung? • Wie verlaufen sie spontan, d. h. ohne Behandlung? • used to be beeinflußt die Entstehung dieser Erkrankungen und ihren weiteren Verlauf? Auf der Datenbasis der seit 1975 laufenden Mannheimer Kohortenstudie wird der Langzeitverlauf psychischer und psychosomatischer Erkrankungen beschrieben.

Okonometrie: Grundlagen — Methoden — Beispiele

Die Ökonometrie nimmt bei der empirischen Fundierung ökonomischer Hypothesen und Theorien eine herausragende Stellung ein. Kenntnisse ökonometrischer Methoden werden inzwischen in vielen Bereichen - zum Beispiel in der Konjunkturanalyse, Politiksimulation, Finanzmarktanalyse, Regionalökonomik oder auch in der Marktforschung - für empirisch arbeitende Ökonomen vorausgesetzt.

Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung

Agility kompakt zeigt eine substitute Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund.

Additional info for Agility kompakt: Tipps fur erfolgreiche Systementwicklung

Sample text

Behalten Sie ein klassisches Anti-Beispiel im Kopf, das vielen von uns in der Praxis schon häufig begegnet ist: i = i + 1; // i wird um eins erhöht Viel sinnvoller als der Kommentar, was an dieser Stelle geschieht, wäre die Begründung, warum gerade diese Aktion im Programm ausgeführt wird. Was ist der fachliche oder technische Hintergrund der Aktion? Halten Sie sich bei Ihrer Dokumentation an diese Grundregel: Begründen Sie Sachverhalte, statt sie nur zu beschreiben. Warum statt wie, alles andere verletzt in der Regel die (folgende) Forderung nach Redundanzfreiheit!

Dies ist die Frage nach der eigenen Kernkompetenz. Für ein Produkt kann oft Wissen notwendig sein, das bewusst nicht als eigene Kernkompetenz aufgebaut wird, sondern von Partnern im Dienstleistungsnetzwerk eingeholt wird. Die zweite zentrale Frage ist, ob nach schneller Produkt- oder Leistungsdefinition auch in den erkannten Kernkompetenzen noch Lücken klaffen, die erst mittelfristig durch Wissensgenerierung oder Wissensmobilisierung gefüllt werden können. In diesem Fall sollte es aber trotzdem keinen Verzug geben, das Produkt am Markt anzubieten.

Eine grundlegende Eigenschaft agiler Verfahren war dabei immer eine direkte Kommunikation zwischen Auftraggeber und Entwickler über den gesamten Projektverlauf. Ausschlaggebend für ein agiles Miteinander von Auftraggeber und Auftragnehmer im Projekt ist auch eine Form der Zusammenarbeit, die eher den Charakter einer dauerhaften Kooperation hat als die Eigenschaft, nur auf ein Projekt beschränkt zu sein. Im Falle einer dauerhaften Kooperation können nämlich beide beteiligten Parteien ihre eigenen Prozesse und auch ihre eigene Organisation auf ein agiles Zusammenarbeiten zielführender und vor allem nachhaltiger ausrichten.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 21 votes